Konditor/-in

Bildungsgang                                               

Ziele

Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer

Konditoren / Konditorinnen stellen vielfältige anspruchsvolle Konditoreierzeugnisse her.

  • Sie arbeiten und gestalten selbstständig und im Team.
  • Sie präsentieren und verkaufen ihre Produkte, beraten Kunden und bedienen sie am Tisch und in Verkaufsräumen.
  • Sie beherrschen arbeits- und backtechnische Verfahren, wenden Hygiene-, Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften und Maßnahmen der Qualitätssicherung an.
  • Sie entwerfen und gestalten z.B. Torten, Schaustücke und Präsentationsformen unterschiedlicher Konditoreierzeugnisse und erarbeiten anlassbezogene Produktvorschläge.

 

Aufnahmevoraussetzung

Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb

 

Organisation & Dauer der Ausbildung

Duale Ausbildung über drei Jahre

 

Unterrichtsfächer           

Berufsbezogene Fächer

  • Betriebsorganisation und Wirtschaftsprozesse
  • Produktionstechnologie
  • Gestaltung und Präsentation

Berufsübergreifende Fächer

  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Deutsch/Kommunikation
  • Sport und Gesundheitsförderung
  • Religionslehre

Differenzierungsbereich

  • Englisch für Fachoberschulreife (B1)
  • gestalterische Elemente in der Konditorení

 

Perspektiven

Bei erfolgreichem Berufsabschluss kann Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen der Mittlere Bildungsabschluss zuerkannt werden.

 

Weitere Möglichkeiten

  • Besuch der Fachoberschule zur Erlangung der Fachhochschulreife
  • Besuch einer Fachschule

 

Ausbildungskosten

  • Bücherkosten
  • Kostenbeitrag zum Praxisunterricht

 

Beratung & Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch den Ausbildungsbetrieb nach Abschluss des Ausbildungsvertrages.

Für die Anmeldung sollten Sie folgende Unterlagen vorlegen:

 

  • Anmeldeformular ‚SchülerOnline‘
  • zwei aktuelle Lichtbilder mit Namenseintrag
    auf der Rückseite
  • Kopie des Ausbildungsvertrages
  • Kopie des allgemeinbildenden Zeugnisses

WICHTIG! Registrierung notwendig auf:

www.schueleranmeldung-koeln.de

Ansprechpartner am BKE

Frau Lucia Görlitz

E-Mail: lucia.goerlitz@bke-koeln.de

 

 

Anschrift und Kontakt

Berufskolleg Ehrenfeld

Weinsbergstraße 72

50823 Köln (Ehrenfeld)

Telefon: 0221-95 14 93-10

Fax: 0221-95 14 93-13

Internet: www.bke-koeln.de

E-Mail: info@bk-ehrenfeld.de

 

 

 wwschool logo

___________________________________

Anmeldung bei SchülerOnline
Vollzeitbildungsgänge: ab 04.02.2019,
Duale Bildungsgänge: ganzjährig möglich.

Bewerbungen für Vollzeitbildungsgänge müssen postalisch in Schriftform (ohne Bewerbungsmappe) eingereicht werden - per E-Mail zugesandte Bewerbungen sind nicht gültig.

Individuelle Beratungen finden am Anmelde- und Beratungstag am 09.02.2019 statt.

Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter
Bildungsangebot sowie unter
Service-Downloads

_______________________________

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten
Sie die Nutzungsordnung zur schulischen IT

_______________________________

Hinweise zur Datenverarbeitung nach DSGVO für

Schüler und Eltern (VO DV I)

Lehrer (VO DV II)

______________________________

Zuständiger schulischer Datenschutzbeauftragter:

G. Peitzmeier

Fon: 0221 - 96953-195

Email: gerd.peitzmeier@stadt-koeln.de