BR119 in Ahrweiler – Fluthilfe statt Unterricht

Nach viel freundlicher Kommunikation mit der Winzer Fluthilfe in Ahrweiler sind wir als Klasse am 06.09.2021 morgens um 8 Uhr voller Tatendrang Richtung Grafschaft aufgebrochen. Angekommen auf dem Shuttleplatz für freiwillige Helfer, wurden wir mit Kaffee und toller Versorgung sowie großer Herzlichkeit empfangen. Erlebte Gastronomie im ganze großen Stil..! Die vorgefundene Situation war unglaublich und kaum in Worte zu fassen! Im Schnitt kommen 400 Menschen zum Helfen pro Tag zu diesem Shuttleplatz, am Wochenende sind es sogar im Durchschnitt 1700.
Unsere Wahrnehmungen: Die Weinberge vor Augen, traumhafter Sonnenschein und eindrucksvolle Bilder hinsichtlich der Zerstörung, eine Fahrt mit dem Busshuttle sowie eine anschließende Treckertour im Anhänger. Schon das Ankommen an der Winzergenossenschaft Mayschoß war ein kleines Abenteuer.

Mit der Winzerfluthilfe war geplant im Weinkeller bei der Reinigung der Weinflaschen zu helfen, kurzfristig umdisponiert wurden wir zu Laubarbeiten im Weinberg eingeteilt, um die Blätter von den Reben zu entfernen, damit die fast reifen Trauben in den letzten beiden Wochen vor der Weinlese nochmal ordentlich Sonne und Kraft tanken können. Alle zusammen haben wir an diesem Tag knapp einen halben Hektar Weinberge bearbeitet und dank Herrn Ley, einem netten Winzer der Genossenschaft uns auch über fachliche Dinge austauschen können sowie andere freiwillige Helfer kennengelernt. Es war ein toller Tag und diese Hilfsbereitschaft an diesem Ort zu sehen, zu spüren und ein Teil davon zu sein hat uns alle sehr beeindruckt und das Gefühl hinterlassen uns dort gerne mit Herz und Hand wieder zu engagieren.


 BKE Instagram Logo

___________________________________

 

 wwschool logo

___________________________________

Anmeldung bei SchülerOnline
Vollzeitbildungsgänge: 29.01.21 - 05.03.21.

Zweite Bewerbungsphase ab 12.04.2021.

Duale Bildungsgänge: ganzjährig möglich.

Informationen über Status und Klassenzuteilung finden Sie hier ebenfalls.

Bewerbungen für Vollzeitbildungsgänge müssen postalisch in Schriftform (ohne Bewerbungsmappe) eingereicht werden - Haben Sie Probleme mit der Online Anmeldung über SchülerOnline, melden Sie sich bitte hier unter schueleronline@bke-koeln.de. Wir nehmen ab dem 01.02.2021 mit Ihnen Kontakt auf!

Wir möchten Sie freundlichst bitten von Nachfragen zum Stand Ihrer Anmeldungen abzusehen. Sie werden automatisch über SchülerOnline über den aktuellen Status informiert.

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter
Bildungsangebot sowie unter
Service-Downloads

_______________________________

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten
Sie die Nutzungsordnung zur schulischen IT

_______________________________

Hinweise zur Datenverarbeitung nach DSGVO für

Schüler und Eltern (VO DV I)

Lehrer (VO DV II)

______________________________