Nour will leben!

Nur eine Stammzelltransplantation kann jetzt noch ihr Leben retten. Bislang wurde jedoch weltweit kein passender Spender für das kleine Mädchen gefunden. Tapfer kämpft sie jetzt um ihr junges Leben. Um ihr und anderen Patienten zu helfen, plant das Berufskolleg Ehrenfeld gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender.


Nour leidet unter der Sichelzellkrankheit. Das kleine Mädchen kann nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. Doch wie findet man einen solchen Spender? Es kommt  nur sehr selten vor, dass zwei Menschen nahezu identische Gewebemerkmale haben. Die  Suche ist aber auch deshalb so schwer, weil noch immer viel zu wenig Menschen als potenzielle Stammzellspender zur Verfügung stehen. Denn: Wer sich nicht in eine Spenderdatei aufnehmen lässt, kann nicht gefunden werden.


Bislang war die weltweite Suche nach einem passenden Stammzellspender für Nour erfolglos. Um ihr zu helfen, planen die Lehrer und Schüler des Berufskollegs Ehrenfeld gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Registrierungsaktion in der Hoffnung,
dass sich möglichst viele Schüler registrieren lassen. Jeder, der sich als potenzieller Stammzellspender in die DKMS aufnehmen lässt, ist eine weitere Chance für Patienten weltweitund kann vielleicht schon morgen zum Lebensspender werden.

Die Aktion findet statt am:
Dienstag, den 26. Januar 2016
09:45 Uhr – 15:15 Uhr
Berufskolleg Ehrenfeld
Weinsbergstr. 72
50823 Köln.

An diesen Tagen finden für die Schüler mehrere Infovorträge zum Thema Blutkrebs und Stammzellspende statt. Hierzu laden wir auch einen Stammzellspender aus Köln ein, der  authentischer als alle Infoblätter vermitteln kann, was Stammzellspende und damit Leben
spenden wirklich bedeutet. Jeweils anschließend findet eine Registrierungsaktion statt, bei  der die Schüler ab 17 Jahren die Möglichkeit haben, sich registrieren zu lassen. Die Daten  der 17-Jährigen werden bis zu ihrem 18. Geburtstag gesperrt und erst mit ihrer Volljährigkeit  für den Suchlauf freigegeben.


Genauso wichtig ist auch die finanzielle Unterstützung der Aktion. Für jede einzelne  Probenauswertung im Labor entstehen der DKMS Kosten in Höhe von 40 Euro. Als  gemeinnützige Gesellschaft ist die DKMS bei der Spenderneugewinnung allein auf Geldspenden angewiesen. Um die geplante Aktion überhaupt durchführen zu können, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe! Jeder Euro zählt!


DKMS-GELDSPENDE
Kreissparkasse Tübingen
IBAN DE54 6415 0020 0001 6893 96
BIC SOLADES1TUB
Verwendungszweck: BIZ 200


Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für viele Patienten ist, so wie für Nour, die Übertragung gesunder Stammzellendie einzige Überlebenschance. Die DKMS ist mit über 5.900.000 registrierten Stammzellspendern der weltweit größte Dateienverbund. Täglich spenden durchschnittlich 18 DKMS-Spender Stammzellen. Dennoch kann für zahlreiche Patienten kein geeigneter Spender gefunden werden. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen in dieDatei aufnehmen lassen.

 wwschool logo

___________________________________

Anmeldung bei SchülerOnline
Vollzeitbildungsgänge: 04.02.2019-08.03.19,
Duale Bildungsgänge: ganzjährig möglich.

Informationen über Status und Klassenzuteilung finden Sie hier ebenfalls.

Bewerbungen für Vollzeitbildungsgänge müssen postalisch in Schriftform (ohne Bewerbungsmappe) eingereicht werden - per E-Mail zugesandte Bewerbungen sind nicht gültig.

Wir möchten Sie freundlichst bitten von Nachfragen zum Stand Ihrer Anmeldungen abzusehen. Sie werden automatisch über SchülerOnline über den aktuellen Status informiert.

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter
Bildungsangebot sowie unter
Service-Downloads

_______________________________

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten
Sie die Nutzungsordnung zur schulischen IT

_______________________________

Hinweise zur Datenverarbeitung nach DSGVO für

Schüler und Eltern (VO DV I)

Lehrer (VO DV II)

______________________________

 

Aktuelle Termine

Mi., 03.07.2019 BKE-Fest (vormals Sport- und Gesundheitstag)
Fr. 12.07.2019 Letzter Schultag  Sj. 2018/19
Mi., 28.08.2019 Erster Schultag, Sj. 2019/20